Gesundheit, Sicherheit & Umwelt (HSE)


Jeden Tag betreten mehr als 60 ENcome-Ingenieure und -Techniker die von uns betreuten Photovoltaik-Anlagen in aller Welt. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Stromproduktion dieser Anlagen kontinuierlich zu optimieren und ihren Wert langfristig zu erhalten. Dies geschieht jedoch immer unter der Prämisse, dass keine Gefahren für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, der Besucher oder der Anlage selbst bestehen.

Null-Toleranz-Politik gegenüber HSE-Vorfällen

Die Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter hat bei ENcome oberste Priorität und wird bei jeder unserer Entscheidungen und Maßnahmen einbezogen. Wir erfüllen strengste Standards in allen Phasen unserer Servicearbeiten: Von der Baugenehmigung über die Planungs- und Bauphase bis hin zur Betriebsphase und dem Betriebsende oder Repowering einer Photovoltaik-Anlage.

ISO-zertifiziertes Unternehmen

ENcome ist seit 2014 ISO-zertifiziert und hat die Audits nach den Normen ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 im Jahr 2020 erneut erfolgreich bestanden. Das ISO 45001-Managementsystem für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz bietet einen Rahmen, der dem Unternehmen hilft die Sicherheit der Mitarbeiter zu verbessern, die Risiken am Arbeitsplatz zu minimieren und bessere und damit sicherere Arbeitsbedingungen zu schaffen - und das weltweit.

Globales und lokales Sicherheitsmanagement

Die standardisierte Sicherheits- und Gesundheitsorganisation der gesamten ENcome-Gruppe beinhaltet selbstverständlich auch die Einhaltung individueller lokaler Regularien. Alle ENcome-Niederlassungen tragen zur HSE-Politik der Gruppe bei und übernehmen gleichzeitig die Verantwortung für spezifische lokale HSE-Aspekte. In Australien z.B. ist eine HSE-Spezialistin für die Identifizierung und Kontrolle von Risiken, die Durchführung von Schulungen zur Gewährleistung eines hohen Kompetenzniveaus und die Beratung der Kunden in HSE-Fragen zuständig. Ein risikobasierter Managementansatz minimiert das Potenzial für Schäden an Photovoltaik-Anlagen, wie z. B. durch elektrische Gefahren, Brandgefahr oder Anwendungsfehler.

Wir verfolgen diese Strategie in allen Ländern, in denen ENcome aktiv ist, u. a. in Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Italien. Die ENcome-Unternehmenskultur fördert die enge Zusammenarbeit zwischen den HSE-Verantwortlichen aller Niederlassungen.

EVERY WATT COUNTS - aber mit null Toleranz für HSE-Vorfälle.