Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß DSG 2018 und DSGVO über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber ENcome Energy Performance GmbH informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Verwantwortlich für die Verarbeitung

Markus Dirnbacher, BSc
Laeside B08
9020 Klagenfurt
E-Mail: markus.dirnbacheren-comecom

Begriff der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine identifizierte oder identifizierbare Person irgendeine Aussage treffen, also z.B. Name oder Alter. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymisierte Angaben, die keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzungsverhalten.

Datenspeicherung, Zweckbindung, Rechtsgrundlage und Umgang mit personenbezogenen Daten

Die gesammelten personenbezogenen Daten, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist, benötigen wir zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen oder zur generellen Vertragserfüllung, zur Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche und für Zwecke des Kundenservice. Ihre Daten werden hierbei erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Löschfristen. Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf (Kontaktformular auf Website, öffentliche Kontaktdaten), werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Die Daten unserer Kunden und Lieferanten können an diverse Auftragsverarbeiter (z.B. Steuerberater, IT-Dienstleister, Druckereien) weitergegeben werden. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Weitere Informationen zu unseren Auftragsverarbeitern können Sie unter markus.dirnbacher@en-come.com anfragen.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Beschwerde

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie das Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde. Da die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Einwilligung (= Grundlage für die Rechtmäßigkeit) beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an markus.dirnbacher@en-come.com oder nutzen Sie das Kontaktformular auf der Website.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Newsletter

Für das Versenden unseres Newsletters nutzen wir die Dienste von Newsletter2Go GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, Deutschland. In Bezug auf die Einhaltung der datenschutzrechntlichen Vorschriften dürfen wir Sie auf die Datenschutzerklärung von Newsletter2Go verweisen.

https://www.newsletter2go.de/datenschutz

YouTube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. YouTube stellt zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Datenschutzerklärung keinen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag zur Verfügung.
Sie werden beim Aufrufen dieser Website, um ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies gebeten. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Das Abspielen der eingebetteten YouTube-Videos ist erst möglich, wenn eine entsprechende Zustimmung erfolgt ist. Wird ein YouTube-Video abgespielt, so werden ihre Daten an YouTube übermittelt. Es ist die übrige Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter zu berücksichtigen.