ENcome erwirbt SEAG Service GmbH

Klagenfurt am Wörthersee/Frankfurt am Main (10.06.2015) – Die ENcome Energy Performance GmbH übernimmt 100% der Geschäftsanteile an der SEAG Service GmbH von der Deutsche ECO AG. Im Zuge der Übernahme wird das Deutschland-Geschäft von ENcome weiter stark ausgebaut. Das Serviceportfolio von ENcome für die Betreuung von Photovoltaik-Kraftwerken umfasst nun europaweit bereits mehr als 400 MWp, davon rund 160 MWp in Deutschland und darunter auch verschiedene Baufelder eines der größten PV-Kraftwerke Deutschlands mit insgesamt rd. 50 MWp. Der Schwerpunkt des Dienstleistungsangebots liegt auf der technischen Betriebsführung (Operations & Maintenance) und der Instandsetzung von PV-Kraftwerken sowie Beratungsleistungen für Investoren, Banken und Versicherungen. Neben weiterem organischem Wachstum stärkt ENcome mit dieser Akquisition sowie weiteren geplanten Zukäufen seine Position als europaweit führendes, unabhängiges PV-Serviceunternehmen.

„Wir freuen uns, dass mit SEAG ein Unternehmen zu unserer Gruppe stößt, das von seiner strategischen und regionalen Ausrichtung sowie seiner team-orientierten, technisch versierten Arbeitsweise hervorragend zu uns passt. Gemeinsam wollen wir unsere Servicepräsenz auch in Deutschland weiter ausbauen und durch Innovationen die Marktposition stärken“ führen Dr. Robin Hirschl und Burkhard Söhngen, beide Geschäftsführer der ENcome Energy Performance GmbH aus.

Dr. Thomas Große Böckmann, Geschäftsführer SEAG und zukünftig auch Geschäftsführer der ENcome Energy Performance Deutschland GmbH, fügt hinzu: „Die Aufbauarbeit des SEAG-Teams hat Früchte getragen. Die Einbindung in die ausschließlich auf O&M-Dienstleistungen fokussierte ENcome-Gruppe bedeutet Rückenwind für unseren hohen Service-Anspruch. Das SEAG-Team freut sich auf die Zugehörigkeit zur ENcome-Gruppe“.

„Die Abgabe der SEAG ist Teil unserer strategischen Neuausrichtung hin zu den aufstrebenden PV-Märkten weltweit. Wir werden auch in Zukunft mit der SEAG bzw. der ENcome-Gruppe zusammenarbeiten und anerkennen den zukünftig weiter gesteigerten Kundennutzen durch die Einbindung in einen auf Servicedienstleistungen spezialisierten Unternehmensverbund“ kommentiert Daniel Prokopy, Vorstand der Deutsche Eco AG.

Über die Vertragsinhalte wurde Vertraulichkeit vereinbart. Die Wirksamkeit des Verkaufs ist noch von wenigen Voraussetzungen abhängig, die innerhalb der nächsten Wochen erfüllt werden sollen.

Die Transaktion wurde von der SolarKapital GmbH, einer auf den Solarsektor spezialisierten Private Equity Gesellschaft, als Berater von ENcome arrangiert. „Der Markt für O&M-Dienstleistungen ist weltweit in Bewegung gekommen. Unabhängigkeit, kritische Größe und Professionalität sind PV-Investoren mehr denn je die Erfolgsfaktoren“ bemerkt Dr. Andreas Leimbach, Managing Partner, SolarKapital. „Die gelungene Transaktion ist damit gewinnbringend für beide Unternehmen und deren Kunden, weitere werden folgen“ sagt Dr. Tobias Engelhardt, ebenfalls Managing Partner, SolarKapital.

 

Über ENcome:

Die ENcome Gruppe ist ein europaweit führender, unabhängiger Dienstleister für den Betrieb von Photovoltaik-Kraftwerken mit einem Fokus auf technischer Betriebsführung (O&M), technischem Asset Management (TAM) und der Erstellung technischer Gutachten. Derzeit betreut ENcome bereits Kraftwerke mit einer Nominalkapazität von mehreren hundert Megawatt in verschiedenen Ländern. Bestens qualifizierte Ingenieure stellen den optimalen Ertrag jedes Kraftwerks in beliebiger Netzumgebung sicher. Darüber hinaus bietet ENcome weitere Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus von Photovoltaik-Kraftwerken gemeinsam mit internationalen Partnern wie Anwalts­kanzleien, Steuerberatern und Sicherheitszentralen.

Über Deutsche Eco:

Als international tätiger Spezialist für Photovoltaik-Anlagen bietet die Deutsche Eco AG gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen alle Leistungen von der Planung bis zur Inbetriebnahme aus einer Hand. Investoren haben die Möglichkeit, sich in Form von geschlossenen Fonds oder Private Placements an den Solarstromanlagen zu beteiligen.

Über SEAG:

Die SEAG Service GmbH bietet deutschlandweit technische Dienstleistungen für Photovoltaikanlagen an. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Eco AG und betreibt Büros in mehreren Bundesländern. Neben der technischen Betriebsführung gehören auch Grünpflege, Gutachten, Nachrüstungen sowie leistungssteigernde Maßnahmen zum Angebotsspektrum.

Über SolarKapital:

SolarKapital ist eine ausschließlich auf den Solar-Sektor fokussierte Private-Equity-Gesellschaft. Ein partnerschaftlicher „hands-on“-Ansatz und tiefes Sektor-KnowHow verschafft den Portfolio-Unternehmen Wettbewerbsvorteile und Synergieeffekte. Für Investoren werden bei einem attrak­tiven-Chance-/Risikoverhältnis Renditen im zweistelligen Prozentbereich angestrebt. Signifikante Investments des Partner-Teams garantieren hohe Interessensidentität. Die SolarKapital-Gruppe ist bereits seit 2013 Gesellschafter der ENcome. Daneben hat die Gruppe in PV-Kraftwerke in Frankreich, Griechenland und Deutschland investiert.

Weitere Informationen unter www.en-come.com, www.deutsche-eco.de, www.seag-service.de und unter www.solarkapital.com

 

Kontakt ENcome: Dr. Robin Hirschl, Geschäftsführer, E-Mail: robin.hirschlen-comecom 

Kontakt Deutsche Eco: Sara Ruhländer, Unternehmenskommunikation, E-Mail: s.ruhrlaenderdeutsche-ecode 

Kontakt SEAG: Dr. Thomas Große Böckmann, Geschäftsführer, E-Mail: t.grosseboeckmannseag-servicede 

Kontakt SolarKapital: Dr. Andreas Leimbach, Geschäftsführer, E-Mail: leimbachsolarkapitalcom

Zurück