ENcome begrüßt anstehende Konsolidierung im europäischen O&M-Markt

Klagenfurt am Wörthersee (09.12.2014): ENcome begrüßt die anstehende Konsolidierung im europäischen Markt für die technische Betriebsführung („Operations & Maintenance“) von PV-Anlagen. In den vergangenen Monaten ist bei vielen großen PV-Anlagenbetreibern der Trend erkennbar, die Anzahl Ihrer Betriebsführer deutlich zu reduzieren. Dabei legen die Investoren insbesondere Wert auf die notwendige Größe des Betriebsführers sowie auf seine internationale Aufstellung. Über Skaleneffekte und Komplexitätsreduktionen sollen zudem die operativen Kosten („OpEx“) des Anlagenbetriebs optimiert werden. Weitere Herausforderungen ergeben sich durch die Integration neuer Schnittstellen, beispielsweise für die Direktvermarktung.

„Bei vielen Investoren ist ein klarer Trend zur Konsolidierung ihrer Betriebsführer erkennbar. Dabei streben sie möglichst einheitliche und standardisierte O&M-Lösungen für ihr gesamtes Anlagenportfolio an. Zudem ändert sich auch die Rolle des Betriebsführers: in der Zukunft wird dieser zunehmend als vorausschauender Sparringpartner gefragt sein, der Optimierungspotentiale und Anpassungsbedarfe der von ihm betreuten Anlagen frühzeitig identifiziert und mit dem Asset Manager bzw. dem Investor technisch und ökonomisch validiert. Dies gilt umso mehr im Übergang auf Direktvermarktungslösungen des produzierten Stroms“, erläutert Dr. Robin Hirschl, Chief Executive Officer der ENcome Gruppe.

 

ENcome überzeugt neben der hohen Qualität seiner Services vor allem durch seine internationale Aufstellung, die hohe Dichte der betreuten Anlagen in den europäischen Kernmärkten und dem daraus resultierenden attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis für PV-Anlagenbetreiber. Als eines der wenigen errichter- und herstellerunabhängigen PV-Serviceunternehmen bietet es zudem eine Zertifizierung nach ISO 9001:2008. Mittlerweile betreut ENcome mehr als 300 PV-Anlagen mit einer Leistung von mehr als 220 MWp in Europa.

„Wir sehen uns für die anstehende Konsolidierung im O&M-Markt bestens gerüstet und streben auch für das kommende Jahr wiederum ein starkes organisches und anorganisches Wachstum an“, führt Hirschl weiter aus.

Die ENcome Energy Performance wurde von einem Team von Managern mit jahr­zehnte­langer Erfahrung im Bereich Photovoltaik gegründet. Bestens qualifizierte Ingenieure stellen den optimalen Ertrag jedes PV-Kraftwerks in beliebiger Netzumgebung sicher. ENcome bietet alle Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Kraftwerks aus einer Hand. Über Tochter-Gesellschaften und Partnerunternehmen deckt ENcome mit seinem Serviceportfolio ganz Europa ab.

Zurück