ENcome übernimmt die Betriebsführung der weltweit größten Indach-PV-Anlage

Mit mehr als 11.200 PV Modulen und 140 Stringwechselrichtern, verteilt auf 12 landwirtschaftliche Gebäude, erweitert ENcome sein Dachanlagen-Portfolio in Italien.

Die Dachanlage befindet sich in der norditalienischen Provinz Verona, in der Gemeinde Cologna Veneta, und hat eine installierte Spitzenleistung von 2,7 MWp. Diese neuartige Technologie dient als Ziegelersatz und stellt eine ästhetisch äußerst ansprechende Montagelösung für photovoltaische Dachanlagen dar. Was für den Eigentümer neben den in manchen Ländern höheren Einspeisetarifen im Wesentlichen eine reine Frage der Optik ist, bildet für den Betriebsführer eine neue Herausforderung in der technischen Betriebsführung von Dachanlagen. Für die regelmäßigen physischen Kontrollgänge der Anlagen sowie im konkreten Falle bei Wartungs- oder Reparaturarbeiten bedarf es eines erfahrenen Serviceteams, welches ENcome aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung im Bereich Photovoltaik ausreichend zur Verfügung stellen kann.

 

Die ENcome Energy Performance wurde von einem Team von Managern mit jahr­zehnte­langer Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien im Allgemeinen und Photovoltaik im Speziellen gegründet. Bestens qualifizierte Ingenieure stellen den optimalen Ertrag jedes Kraftwerks aus erneuerbaren Energien in beliebiger Netzumgebung sicher. ENcome bietet alle Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Kraftwerks aus einer Hand, gemeinsam mit internationalen Partnern wie Anwaltskanzleien, Steuerberatern und Sicherheitszentralen.

Zurück