ENcome erreicht Gigawatt-Grenze

Klagenfurt am Wörthersee (30.05.2017): ENcome betreut mittlerweile Photovoltaik-Anlagen mit einer Nominalkapazität von rund einem Gigawatt. Der europaweit führende unabhängige Dienstleister konnte sich zudem Engineering-Projekte im dreistelligen MWp-Bereich sichern. Insbesondere in Australien verzeichnet ENcome ein sehr dynamisches Wachstum in beiden Geschäftsbereichen Engineering & Advisory und Operations & Maintenance.

„Die aktuelle Geschäftsentwicklung, das Erreichen der Gigawatt-Grenze und die damit verbundene Erhöhung unserer Dienstleistungsqualität gibt Anlass zur Freude“ sagt Dr. Andreas Leimbach. „Unser internationales Wachstum bestätigt unser Geschäftsmodell des unabhängigen Dienstleisters zum Wohl unserer Kunden“, bekräftigt Dr. Robin Hirschl. In Europa entwickelt sich das O&M-Geschäft aufgrund weiterer Anlagen-Errichtungen im „Utility Scale“-Segment positiv. Vor allem in Großbritannien profitiert ENcome erheblich von umfassenden Neuausschreibungen für Betriebsführungs-Mandate nach dem Ablauf der „Final Acceptance“ Periode. „Mehr und mehr Anlagenbetreiber erkennen, dass eine professionelle Wartung ihrer Anlagen nicht in erster Linie ein Kostenfaktor, sondern ein Renditebeschleuniger ist“, erläutert Burkhard Söhngen.

Im Bereich Engineering & Advisory verfügt ENcome über eine volle Auftragspipeline für Engineering-Dienstleistungen in Australien und Europa sowie Instandsetzungs- und Leistungsoptimierungsprojekte, vornehmlich in Großbritannien, Italien und Deutschland. Besonders erfreulich verläuft weiterhin das noch junge Australien-Geschäft von ENcome. Durch regionale Förderprogramme und umfassende „Renewable Energy Targets“ besteht ein Potential von mehreren Gigawatt bereits weit entwickelter „Utility Scale“-Projekte. ENcome ist dort in beiden Geschäftsbereichen Engineering & Advisory und Operations & Maintenance aktiv.

Flankierend führt ENcome derzeit verschiedene Gespräche über weitere mögliche Akquisitionen im Rahmen seiner „Buy&Build“-Strategie in Europa. In den vergangenen rund zwei Jahren hat ENcome vier Unternehmen bzw. Unternehmensbereiche im O&M-Bereich in Deutschland und Italien erworben und erfolgreich integriert.

Über ENcome:

Die ENcome Gruppe ist ein europaweit führender, unabhängiger Dienstleister für den Betrieb von Photovoltaik-Kraftwerken mit einem Fokus auf technischer Betriebsführung, technischem Asset Management sowie Ingenieursleistungen und Beratung. ENcome betreut Kraftwerke mit einer Nominalkapazität von rund einem Gigawatt in allen wesentlichen europäischen Märkten und Australien.

Zurück